Artist Name
Poison
web link web link web link
heart icon off (0 users)
artist logo

Artist Image
artist thumb

Functions

transparent
Data Complete
percent bar 90%

Members
members icon 4 Male

Origin
flag Mechanicsburg, Pennsylvania, USA

Genre
genre icon Hard Rock

Style
style icon Rock/Pop

Mood
---

Born

born icon 1983

Active
calendar icon 1983 to Present...

Cutout
transparent

Current Record Label

artist logo


heart icon Most Loved Tracks
5 users heart off Poison - Every Rose Has Its Thorn
5 users heart off Poison - Unskinny Bop
4 users heart off Poison - Fallen Angel
4 users heart off Poison - Every Rose Has Its Thorn
4 users heart off Poison - Every Rose Has Its Thorn


youtube icon Music Video Links
youtube thumb
Fallen Angel
youtube thumb
Unskinny Bop
youtube thumb
Every Rose Has Its Thorn
youtube thumb
I Won't Forget You
youtube thumb
Cry Tough
youtube thumb
Your Mama Don't Dance
youtube thumb
Talk Dirty to Me
youtube thumb
Life Goes On
youtube thumb
Ride the Wind



Artist Biography
Available in: gb icon flag icon flag icon flag icon
Poison ist eine US-amerikanische Glam-Rock-Band, die sehr erfolgreich in der Mitte der 1980er Jahre bis Mitte der 1990er Jahre erreicht. Gift hat über 30 Millionen Platten weltweit verkauft und 15 Millionen Datensätze in den Vereinigten Staaten allein verkauft. Die Band hat auch kartiert Ten-Singles in die Top 40 der Billboard Hot 100, darunter sechs Top 10 Singles und der Hot 100 Nummer-eins-Single, "Es gibt keine Rose ohne Dorn". Die Band zu Ikonen der 80er-Jahre MTV-Ära und haben breite kommerzielle Erfolg. Pause der Band durch Debüt-Album, das Multi Platin-Look, was die Katze herein schleppte wurde 1986 veröffentlicht und sie ihren Höhepunkt mit dem zweiten Album zu schlagen, die Multi-Platin-Open Up and Say ... Ahh! die wurde das erfolgreichste Album der Band. Die Popularität weiter in das neue Jahrzehnt mit ihrem dritten aufeinander folgenden Mehr Platin-Album Flesh & Blood. In den 90er Jahren nach der Veröffentlichung der Bands erstes Live-Album schlucken Live, erlebt die Band einige Besetzungswechsel und den Sturz des Pop Metal mit der Grunge-Bewegung, aber trotz eines Rückgangs in der Popularität der Bands viertes Studioalbum Muttersprache noch den Gold-Status und die Bands erste Compilation-Album Gift Greatest Hits erreicht. 1986-1996 wurde mit Doppel-Platin in den 2000er Jahren, mit dem Original-Line-Up wieder zusammen, die Band fand neue Popularität nach einer erfolgreichen Greatest-Hits-Reunion-Tour im Jahr 1999 begann die Band das neue Jahrzehnt mit der Veröffentlichung des lang erwarteten Crack A Smile ... und mehr !, gefolgt von der Energie zu den Leuten Album. Die Band tourte fast jedes Jahr vor ausverkauften Stadien und Arenen. Sie veröffentlichten ein neues Album Holly im Jahr 2002 und im Jahr 2006 die Band feierten ihren 20. Geburtstag mit den besten von Gift: 20 Jahre Rock-Tour und Album, das Gold zertifiziert wurde und markiert Rückkehr Poison zu den Billboard 200 Top-20-Charts für die erstmals seit 1993 Band-Mitglieder haben mehrere Solo-Alben veröffentlicht und spielte in erfolgreichen Reality-TV-Shows. Nach 25 Jahren ist die Band immer noch die Aufnahme von Musik und darstellende. Seit ihrem Debüt im Jahr 1986, haben sie sieben Studioalben, vier Live-Alben, fünf Compilation-Alben, veröffentlicht und haben 28 Singles zu Radio ausgestellt.
wiki icon

Wide Thumb
transparent

Clearart
artist clearart


Fanart

fanart thumb

Banner
artist banner


User Comments

transparent iconNo comments yet..


Status
unlocked icon Unlocked
Last Edit by laurent94jbl1
17th Dec 2021

Socials
social icon transparent icon

Streaming
website icon unlocked iconwebsite icon unlocked iconwebsite icon unlocked icon

External Links
fanart.tv icon musicbrainz icon last.fm icon website icon unlocked iconwebsite icon unlocked iconwebsite icon unlocked iconamazon icon